Herzinfarkt durch schlechtes Webdesign

Weißt du, was ein „Mouse-Rage-Syndrom“ (MRS) ist? Ich wußte es bis gestern auch nicht, bis ich eine Mail mit schockierenden, neuen, „wissenschaftlichen“ Erkenntnissen bekam.

Das britische „Social Issues Research Centre“ (SIRC) hat herausgefunden, dass immer mehr Websurfer unter dem MRS leiden, und dass die Nebenwirkungen sogar lebensgefährlich sein können.

Aber überzeuge dich doch mal selber…

mrs.jpg

Ich als Informatiker beantrage bei meinem Arbeitgeber mit sofortiger Wirkung eine Gefahrenzulage 😉

Und alle notorischen Websurfer sollten schlechte Sites wie diese hier z. B. meiden, denn die verursachen tatsächlich neben Erbrechen auch noch bestimmt einen Herzinfarkt…

Bleibt gesund! 🙂

Advertisements

3 Antworten zu “Herzinfarkt durch schlechtes Webdesign

  1. Ich leide, glaube ich, schon seit fast 10 Jahren an dieser Krankheit. Die Zahl der Verursacher hat sich aber ein bisschen verringert. Immer mehr Menschen überlassen den Profis die Gestaltung ihrer Seite. Aber es gibt immer noch Paradebeispiele (danke für dein Beispiel). Hier noch ein Beispiel: http://www.blau-weiss-bottendorf.de/

  2. Da hast du schon was feines rausgesucht. Leider gibt es eine schier endlose Liste solcher gesundheitsschädlichen Websites.
    Ja,ja das Internet ist schon gefährlich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s