Urlaub ist was schönes…

… so schnell können 3 Wochen verfliegen. Wir als Familie hatten aber einen sehr schönen Urlaub und zwar hier. Zaton ist ein kleiner Ort direkt an der Adria und ca. 7 km von Zadar entfernt. Somit belief sich eine Strecke auf genau 1450 km. Wie kann man das mit 3 kleinen Kindern überstehen? Indem man attraktive Zwischenstopps einplant! So juckelten wir am 27.07 um 3:30 h von Detmold los und waren ca. 10:30 h in München.

Hier musste ich zunächst einen Traum meiner Kinder erfüllen:

Und nachdem das halbe Urlaubsbudget im Fanshop für Artikel wie diese geplündert wurde…

machten wir uns auf den Weg nach Villach (A), wo wir dann bei Wort des Lebens übernachteten und damit die erste Etappe unserer langen Reise beendeten. Ein Tipp für alle Reisende in diese Richtung: Meidet den Tauerntunnel – hier standen wir ca. 3 Stunden im Stau!

Am nächsten Morgen ging es dann über den wunderschönen Wurzenpass zunächst nach Slovenien Richtung Ljubljana und danach auf die wirklich tolle A1 (Zagreb-Split), auf der wir dann so gegen 18:30 h unser Ziel erreichten.

Hier einige wenige Eindrücke unseres Urlaubs:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s