Worship ist… ידה

Ich will hier in den folgenden Wochen einige biblische Begriffe zum Thema Anbetung erklären. Ich hoffe es hilft einigen, etwas mehr über Anbetung zu erfahren…

yâdâh ידה

Grundbedeutung: (das ist eine, Ausstrecken einer) Hand; (einen Pfeil, einen Stein) wegwerfen.

Spezielle Bedeutung: verehren, anbeten, loben (mit ausgestreckter Hand); stark beklagen, bedauern (mit ausgedehnten Händen); Auswerfen der Hände; Bekennen; Preisen; Abfeuern (durch Gestikulieren); Danksagung

Genesis 29:35 Zum viertenmal ward sie schwanger und gebar einen Sohn und sprach: Nun will ich dem HERRN danken. Darum nannte sie ihn Juda. Und sie hörte auf, Kinder zu gebären.

Psalm 18:50 Darum will ich dir danken, HERR, unter den Heiden und deinem Namen lobsingen…

Psalm 42:6 Was bist du so aufgelöst, meine Seele, und stöhnst in mir? Harre auf Gott! – denn ich werde ihn noch preisen für das Heil seines Angesichts.

Psalm 108:4 Ich will dich preisen unter den Völkern, HERR, ich will dir spielen unter den Völkerschaften.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s