Unsere Vorvorvorfahren kamen vor 47 Mio Jahren aus Darmstadt

Ida-the-missing-link-prim-001Das Fossil, das den bürgerlichen Namen Ida trägt und auch auf den wissenschaftlichen Namen „darwinius masillae“ hört, könnte des alten Rätsels Lösung sein. Die 47 Mio alte Versteinerung könnte nämlich der lang gesuchte „Missing Link“ des Darwinismus darstellen – eine Verbindung also zwischen den Primaten und dem Homo Sapiens. Entdeckt wurde Ida schon vor 25 Jahren von einem deutschen Hobby-Paläontologen in der Grube Messel bei Darmstadt.

Nun kommt durch die popularwissenschaftliche Veröffentlichung von Colin Tudge THE LINK ein neuer Darwinismus-Hype auf uns zu… Ich bin gespannt, wie die Diskussion weiter geht…

___

Reconstruction-of-Ida-001So soll Ida ausgesehen haben…

affe-am-zuckerhut… und ich würde mich nicht wundern, wenn nach 50 Jahren intensiver, ernsthafter und kostspieliger Forschung (incl. 500 Doktorarbeiten), festgestellt würde, dass es sich um das Fossil eines heute noch lebenden Affenexemplars aus Brasilien handelt (s. Foto). OK, wer verleiht mir nun wenigstens einen Dr. h. c.?

Advertisements

3 Antworten zu “Unsere Vorvorvorfahren kamen vor 47 Mio Jahren aus Darmstadt

    • Danke, Peter,
      für diesen Kommentar! Hab´mich beim lesen (von Spiegel & Handelsblatt) königlich amüsiert.

      Nun zum Dr. Propheten bekommen keinen Dr. (es sei denn das Ding ist aus Stein, kann geworfen werden und tut mächtig weh 😉 ) Wir bekommen nur ein Brrrrrrrrrrrrr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s