Verabschiede mich vom Analogen…

Es blutet mir das Herz, aber es geht nicht anders. Ich habe mich gerade von zig Kisten mit Notizen, Büchern, Vorträgen, Overhead-Folien, Predigten, usw. verabschiedet. Das analoge Zeitalter ist vorbei… Willkommen in der digitalen Wirklichkeit!

Ich weiß es noch wie heute, welche Mühe ich mir z. B. mit all den Folien für die Vorlesungen gemacht habe – aus und vorbei! Obwohl ich selber auch schon lange mit Laptop (und seit heute mit einem MacBook Pro!) und Beamer arbeite, hatte ich diese Dinge immer noch bei mir gehortet. Ausserdem habe ich „Tonnen“ von Vorlesungsnotitzen, s/w-Kopien von irgendwelchen Büchern und selbst Bücher entsorgt – es schmerzt, aber da werde ich wohl nie wieder reinschauen.

Goodby!

Advertisements

3 Antworten zu “Verabschiede mich vom Analogen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s