… wir geben in keiner Sache irgendeinen Anlass zum Skandal

Erst die Jesuiten Priester, nun die Margot Käßmann… – was ist los mit Deutschlands „geistlicher Riege“?

Wie anders doch Palus seinen Dienst gesehen und gelebt hat (2Kor. 6,3-10):

3 Und wir geben in keiner Sache irgendeinen Anlass zum Skandal, damit der Dienst nicht verlästert werde, 4 sondern in allem empfehlen wir uns als Gottes Diener:
in vielem Ausharren,
in Bedrängnissen,
in Nöten,
in Ängsten,
5 in Schlägen,
in Gefängnissen,
in Tumulten,
in Mühen,
in Wachen,
in Fasten;
6 in Reinheit,
in Erkenntnis,
in Langmut,
in Güte,
im Heiligen Geist,
in ungeheuchelter Liebe;
7 im Reden der Wahrheit,
in der Kraft Gottes;
durch die Waffen der Gerechtigkeit zur Rechten und zur Linken;
8 durch Ehre und Unehre,
durch böse und gute Nachrede,
als Verführer und Wahrhaftige;
9 als Unbekannte und Wohlbekannte;
als Sterbende, und siehe, wir leben;
als Gezüchtigte und doch nicht getötet;
10 als Traurige, aber allezeit uns freuend;
als Arme, aber viele reich machend;
als nichts habend und doch alles besitzend.

Ist das heute nicht mehr möglich?

Herr, gib mir Gnade!

Advertisements

Eine Antwort zu “… wir geben in keiner Sache irgendeinen Anlass zum Skandal

  1. Du stellst Fragen!!!! Da geht es doch an das Angemachte, an mein „Ich“. Wieviel in mir ist noch „menschlich, seelisch und sogar teuflisch“. Dabei möchte ich so gerne wie Paulus so „Geist erfüllt sein“. Aus eigener Kraft schafe ich das nicht, nur mit Gottes Hilfe und mit der Kraft des Heiligen Geistes. Nicht alles auf ein mal, obwohl ich das so gerne hätte. Lernen ist immer mühsam, aber sogar Paulus musste viel lernen, viele lange Jahre. Und auch heute ist es möglich zu lieben, zu helfen, zu vergeben, ehrlich zu sein und einanander dienen. Bitte Gott, hilf DU mir da nach zu kommen. Olga

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s