Worshipnight mit Hillsong United in Düsseldorf

Nach weniger als 4 Stunden Schlaf bin ich wieder so weit… Was wartet als Nächstes auf uns? Und mit uns meine ich mosaik – ein total motiviertes und verrücktes Team von jungen, dynamischen und hingegebenen Mitarbeitern. Als wir 2006 unsere Arbeit anfingen, hatten wir alle 5 Dinge gemeinsam: einen großen Traum, Liebe zu Gott, zur Musik und Seinem Volk und… wir hatten kein Geld… Außerdem waren wir ziemlich verrückt, leidenschaftlich und hatten keine Ahnung, wozu das alles gut sein könnte.  Unser erstes Event hatte ein (für uns immenses) Budget von über 25.000 €. Namhafte Künstler wie delirious und Reuben Morgan standen auf der Bühne. Keiner kannte mosaik, aber wir hatten einen großartigen Worshipabend in der Lipperlandhalle in Lemgo Nach dem Abend fehlten uns genau 8.000 € in der Kasse. Ein Dämpfer? Normalerweise ja! Ein Aus für die Arbeit? Das Strohfeuer der Leidenschaft erloschen? Normalerweise ja! Aber keiner von uns hatte je einen Zweifel daran, dass Gott selber in der ganzen „Sache“ mit drin steckte. Einige Tage später hatte ich ein Treffen mit einem guten Freund, der allerdings unsere Situation nicht kannte, und der mir so ganz beiläufig sagte: Wir haben mit unserem Gemeinderat beschlossen, mosaik 8.000 € zu spenden. Ich war von den Socken – ließ mir das aber nicht anmerken und sagte nur: Super, ich glaube, das Geld könnten wir gut gebrauchen… Innerlich war ich: perplex, erstaunt, voller Anbetung… und dachte die ganze Zeit: ja, ja, ja, – Gott ist wirklich groß und treu und hat immer eine Überraschung auf Lager – Er lachte nur laut und ausgiebig!!! Seitdem hat Gott uns immer überrascht – so auch mit der Worshipnight mit Hillsong United in unserer Bundeshauptstadt Düsseldorf. All das verdanken wir Jesus! Er führt uns, füllt unser Team mit Leidenschaft, Liebe und Hingabe… und immer noch mit einer großen Portion Verrücktheit. Inzwischen haben wir mehrere dutzend Events in der ganzen Republik veranstaltet und gute Freunde und Partner für die Arbeit dazugewonnen. Unsere Träume sind gewachsen, so wie unsere Leidenschaft und Hingabe an Jesus und Sein Reich. Aber auch die Herausforderungen, Budgets und Möglichkeiten zum Versagen sind größer geworden. Wir brauchen mehr Gnade als je zuvor… Dallas Willard hat mal gesagt: Heilige brauchen viel mehr Gnade als Sünder. Ein Sünder braucht Gnade „nur“ zur Vergebung seiner Schuld – ein Heiliger braucht Gnade für sein ganzes Leben. Und dann sagte er diesen bemerkenswerten Satz: Ein Heiliger verbrennt mehr Gnade als eine Boeing 747 Kerosin beim Takeoff. Das ist wahr – mosaik verbrennt derzeit sehr viel Gnade!!! Gott sei Dank – Seine Quelle ist unerschöpflich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s