Jesus unplugged

Im Rahmen der Gemeindegründung beschäftigen wir uns derzeit mit der Serie JESUS UNPLUGGED. Letzte Woche stand das Thema Inkarnation im Vordergrund, und morgen mache ich genau da weiter (10:00 h und 19:00 h bei dieser Adresse). Inkarnation, nicht Re-Inkarnation! Beide Begriffe kommen zwar aus der lat. Sprache, beinhalten aber total unterschiedliche Konzepte. Das lat. in carne bedeuten im Fleisch und bezeichnet die sog. „Fleisch- oder Menschwerdung“ Gottes in Jesus Christus. Johannes beschreibt diesen Vorgang folgendermaßen:

Am Anfang war das Wort; das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott. Der, der das Wort ist, war am Anfang bei Gott. Durch ihn ist alles entstanden; es gibt nichts, was ohne ihn entstanden ist. In ihm war das Leben, und dieses Leben war das Licht der Menschen. Er, der das Wort ist, wurde ein Mensch von Fleisch und Blut und schlug sein Zelt unter uns auf. Wir sahen seine Herrlichkeit, eine Herrlichkeit voller Gnade und Wahrheit, wie nur er als der einzige Sohn sie besitzt, er, der vom Vater kommt. Joh. 1,1-4 + 14

Inkarnation ist nicht nur ein zentraler Begriff in der Christologie (Lehre über Christus), sondern auch in der Soteriologie (Lehre vom Heil) und Ekklesiologie (Lehre von der Kirche). Kirche, wenn sie Jesus in dieser Welt darstellen will (muss man leider immer wieder dazu schreiben, weil es heute genauso wenig selbstverständlich ist, wie ein Citrus-Getränk, das tatsächlich echte Citrusfrüchte enthält!), muss immer eine inkarnierte Kirche sein. Wir werden uns daher mit folgenden Fragen auseinandersetzen:

  1. Was bedeutet Inkarnation für das Menschsein von Jesus?
  2. Was bedeutet Inkarnation für die materielle Welt um uns herum?
  3. Was bedeutet Inkarnation für den Heilsprozess Gottes?
  4. Was bedeutet Inkarnation für unsere Nachfolge?
  5. Was bedeutet Inkarnation für unsere Mission?
  6. Was bedeutet es inkarnierte Kirche zu sein und zu leben?
  7. Was bedeutet Inkarnation & Identifikation des Messias mit meiner Schuld, meinem Schicksal, meiner Geschichte?
  8. Was bedeutet Inkarnation für die Kommunikation der Guten Nachricht im 21sten Jhdt.?

Also, Leute, es bleibt spannend! Kommen, sehen, staunen und dem wilden Messias begegnen!

Advertisements

2 Antworten zu “Jesus unplugged

  1. Bestes mir bekanntes Buch über dieses Thema:

    Real Presence: The Holy Spirit in the Works of C.S.Lewis – Leanne Payne.

    In dem ganzen Buch geht es um Inkarnation, inkarnatorische Realität und die praktischen Auswirkungen im Alltag, exemplarisch aufgezeigt an C.S.Lewis Schriften.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s