Geistlicher Missbrauch in seiner Bestform!

Letztes Wochenende sah ich mir aufgrund einiger Empfehlungen diesen Film an – wirklich empfehlenswert!

INHALT:

An einer katholischen Klosterschule stehen sich verschiedene Auffassungen von Erziehung gegenüber. Die erzkonservative Direktorin und Nonne Schwester Beauvier (gespielt von Maryl Streep) glaubt, dass die Schüler nur durch Angst und Disziplin geschliffen werden können. Pater Flynn (Philip Seymour Hoffman) ist nicht nur fürsorglicher, er hat auch eine offenere Geisteshaltung. Als ihn eines Tages eine andere Nonne im Verdacht hat, sich dem einzigen schwarzen Jungen an der Schule unsittlich genähert zu haben, startet die Direktorin einen persönlichen Feldzug gegen ihn. Unklar ist, ob dies zum Wohle des Schülers geschieht oder sie die Chance sieht, Flynn loszuwerden.

Wenn jemand eine plastische und meisterhafte Darstellung zum Thema „geistlicher Missbrauch“ sehen will, sollte diesen Streifen unbedingt sehen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s