Neue Gemeinde: wie geht´s weiter?

Liebe Besucher der JESUS UPLUGGED Abende,

wir werden nur noch 2 offene Abende bis zur Entscheidung am 21.12.2010 haben. An diesem Abend werden nur diejenigen eingeladen sein, die zur Gemeindegründung mitkommen werden. Daher will euch erklären, wie die nächsten Abende verlaufen werden.

Der 7. Dezember 2010 // 19:00 Uhr

Das wird ein ABEND DER FRAGEN sein! Ich werde mich für kein Thema vorbereiten und auch kein Thema präsentieren. Du kannst hier alle Deine Fragen loswerden: zur Gemeindegründung, theologischer Art und vor allen zu den Themen, die wir in den letzten Abenden durchgenommen haben. Ich kann Dir nicht versprechen, auf alles eine zufriedenstellende Antwort zu geben, aber Du kannst mir dabei behilflich sein: Lass mir Deine Frage vorher per Mail oder in Form eines Kommentars (hier bei diesem Post) zukommen. Also, es ist euer Abend und er wird auch genauso spannend und lange sein, wie es eure Fragen zulassen! Es wird ein sehr klärender Abend werden…

Der 14. Dezember 2010 // 19:00 Uhr

Das wird ein ABEND DER LEITERSCHAFT sein! Ich werde noch einmal sehr klar und deutlich etwas über die Vision der neuen Gemeinde sagen und ich werde einige sehr persönliche Statements zu mir, meiner Sicht von Gemeinde, meiner Rolle in ihr, die Rolle meiner Frau und meiner Familie geben. Zudem werde ich erklären, wie ich zu anderen Gemeinden und Christen in Detmold stehen und mit wem und in welcher Art und Weise ich im Netzwerk mit anderen Gemeinden und Organisationen arbeiten will. Es wird (für mich zumindest) ein sehr emotionaler Abend werden…

Der 21. Dezember 2010 // 19:00 Uhr

ABEND DER GEMEINSCHAFT! Nur diejenigen sind hier eingeladen, die definitiv in die neue Gemeinde kommen wollen! Jeder bringt etwas für sich zum Essen (Abendbrot! Essen + Trinken + incl. Geschirr) mit. Ich will an diesem Abend Dich näher kennen lernen und was Jesus Dir bedeutet. Daher will ich Zeugnisse von euch hören, ich will, dass wir uns voreinander in angemessener Art & Weise öffnen, füreinander beten, miteinander das mitgebrachte Essen teilen, gemeinsam Abendmahl feiern und Jesus anbeten. Zum Schluss will ich einen Ausblick auf 2011 und auf das weitere Vorgehen bei der Gemeindegründung geben. Es wird ein sehr prägender Abend werden…

Advertisements

2 Antworten zu “Neue Gemeinde: wie geht´s weiter?

  1. Pingback: Talmud Lexikon - Judentum·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s