Zwei Musikschulen gehen in Zukunft gemeinsamen Weg

Die beiden privaten Musikschulen Musikcollege OWL und mosaikacademy gehen in Zukunft gemeinsame Wege. Die Vorstände beider gemeinnütziger Vereine haben vereinbart, dass die MosaikAcademy in den Betrieb des Musikcollege OWL eingegliedert wird. Die 5 Lehrkräfte der Academy werden samt den ca. 100 Schülern übernommen.

Das Musikcollege OWL ist eine private Musikschule, die seit über 10 Jahren besteht und Standorte in ganz Ostwestfahlen-Lippe hat. Die 20 Lehrer unterrichten die ca. 250 Schüler hauptsächlich in den Räumlichkeiten von Schulen und Kirchengemeinden. Der Vereinssitz und das Büro der Schulleitung (Linda Wiebe und Johann Penner) befinden sich im Detmolder Stadtteil Hohenloh. Hier sollen im Jahr 2012 auch zusätzliche Unterrichtsräume angemietet werden.

Die mosaikacademy ist eine Musikschule für populäre Musik, mit dem Schwerpunkt auf bandpraxisorientiertem Unterricht. Sie hat ihren wichtigsten Standort in Bielefeld, weitere Unterrichtsorte sind Detmold und Leopoldshöhe.

Seit einiger Zeit besteht bereits eine enge Zusammenarbeit der beiden Vereine, die dieselben Ziele und musikalischen Anliegen verfolgen. Ein hohes Unterrichtsniveau und die gleichzeitige individuelle Persönlichkeitsförderung sollen auch weiterhin beibehalten werden. Das Musikcollege OWL will weiterhin die Schüler auf den Weg bis zur Hochschule begleiten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s