Warum Du von Kirche nicht begeistert bist

Es gibt dafür viele Gründe…

Ich will aber heute bewußt, jedem („überzeugten Christen“) zu nahe treten, der sich für einen „überzeugten Christen“ hält und gleichzeitig von Kirche nicht viel hält. Aber vielleicht sollte ich einmal definieren, was ich mit Begeisterung meine.

Begeisterung ist die Art von Leidenschaft, die Du für Dein bestes Hobby, Deinen ersehntesten Urlaub, Deinen wertvollsten Menschen, Deinen einzigartigsten (Fussball) Club, Deinem besten Shoppingergebnis, oder Deinem geilsten Musiker/Künstler/Schauspieler/Whatever entgegenbringst.

Daran gemessen, wie begeistert bist Du von Kirche? Wann hast Du zum letzten mal in der Kirche mit allen zusammen über Gott so sehr gejubelt, Dich so sehr gefreut, warst so sehr berührt, hast so sehr mit anderen mitgefiebert, warst so sehr engagiert, warst so sehr verletzlich und warst so sehr Du selbst und vor allem durch und durch lebendig?

Ist Kirche ein fester Bestandteil Deines Lebens und Wochenrhythmusses? So, wie Essen, Deine beliebte TV-Show, Computerspiele, Einkaufen, Frust über den Montag, Arbeit, Verein… Wenn Kirche (in welcher Form auch immer) nicht als „Serientermin(e)“ in Deinem Kalender (in welcher Form Du ihn auch immmer hast und pflegst: analog, digital, mental, verschwommen-emotional) erscheint, dann bist Du von Kirche nicht wirklich angetan und schon gar nicht begeistert.

Ich will Dir sagen, wer von Kirche begeistert ist: Gott! Kirche ist Sein Projekt, in das Er sich selber leidenschaftlich investiert. Es ist Sein „Baby“! Und er tut ALLES bis heute für Seine Kirche…

Ich will Dir sagen, warum es bei Dir anders ist.

Du bist von Kirche nicht begeistern, weil…

  1. Du zu klein denkst
  2. Du zu kalt fühlst
  3. Du zu kraftlos bist

Mehr dazu in meinem Vortrag…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s