Religion oder Rettung?

Was ist Religion? Anbetung! Wenn wir die Frage zunächst von „richtig“ und „falsch“ loslösen, findet grundsätzlich überall dort Religion statt, wo angebetet wird. Da der Mensch ein spirituelles Wesen ist, ist er ausgelegt für Anbetung. Wenn es nicht Der Gott ist, dann irgendeine Gottheit (Sterne, Schicksal…), wenn nicht eine Gottheit, dann ist es etwas Materielles, wenn nicht etwas Materiellen, dann Abstraktes (z. B. Erfolg, Glück, etc!), wenn nicht Abstraktes, dann etwas Ideelles (Atheismus, Konsumerismus, Agnostizismus…). Fakt ist, dass jeder auf irgendeine Weise religiös ist. Fakt ist allerdings auch – Religion rettet nicht! Religion kann trösten; Hoffnung geben; Sehnsüchte wecken; suchend, selbstgerecht, stolz, schuldig machen; … aber retten kann sie nicht.

Als Jesus in die Welt kommt, kommt wahrer Gott und wahre Anbetung zu den Menschen. Zacharias anbetet, Elisabeth anbetet, Maria anbetet, die Hirten anbeten, Simeon und Hannah anbeten, die Weisen anbeten. All diese Menschen waren zutiefst religiös und doch brauchten sie alle einen Retter – Jesus Christus!

Weihnachten ist heute weltweit zu einer Konsumerismus-Religion geworden – das fällt spätestens dann auf, wenn man in der Weihnachtszeit in einer ThaiAir Maschine sitzt und mit all den schleimig-triefenden, abendländisch-christlichen Weihnachtsklischees übergossen wird. Diese Religion bringt richtig Kohle in die Kassen, aber sie rettet nicht!

Jesus bringt Rettung – er versöhnt Dich und mich mit dem Vater, miteinander und mit uns selbst. Und was ist mit Krippe, Stall, Stern und den (zu) teuren Geschenken aus Fernost? Sie sind nur das Setup für einen großen König. Sobald Jesus den Platz in der Mitte unserer Anbetung einnimmt, werden alle anderen Dinge ihren gebührenden Platz einnehmen.

In dieser Weise kann Weihnachten zu einer großen Chance werden, Dich und mich zu retten! Denn nur wer Jesus anbetet, wird gerettet werden – selbst von Religion!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s